Anlage in Ratenfonds

Eine Geldanlage in Ratenfonds bietet sich an für vielfältige Finanzanlagen. Wenn nun jemand kaum Möglichkeiten besitzt, das derzeitige Geschehen an den Finanzplätzen zu überwachen, bzw. nicht über die erforderlichen Info- und Bewertungsmöglichkeiten verfügt, der kann das Kapital in Ratenfonds investieren.

Fonds eignen sich sowohl für Einmalinvestitionen, als ebenso für eine langfristige Anlage von kleinen Beträgen im Bereich von Fondssparplänen. Die Fonds selber andererseits platzieren das Geld jener Investoren in unterschiedlichen Anlagen. Die Auswahl an Fonds ist mittlerweile beträchtlich angestiegen, so bieten zahlreiche Fondsanbieter wie zum Beispiel Capital Garant bereits mehrere Fondsprodukte wie Ratenfonds oder Garantiefonds an. Es existieren z.B. reine Aktienfonds, welche allein in gelistete Firmen anlegen, Rentenfonds, die sich auf festverzinsliche Papiere festlegen, Immobilienfonds, die nur in ausgewählte Objekte bzw. etliche Gebäude anlegen, Fonds, die in Rohstoffe investieren oder Mischfonds.

Auch ein Unterscheidungsmerkmal sind die Regionen, in denen die Fonds das Kapital anlegen. Von einzelnen Länderschwerpunkten bis hin zu kompletten Regionen wie Asien oder Mittelamerika reicht die Skala der Anlagealternativen. Neben regional orientierten Fonds existieren auch sog. Themenfonds, welche die Anlagestrategie auf spezielle Themen wie z.B. Energie, Gesundheit, Ökologie oder ähnliche Themen konzentrieren. Die Entscheidung, das Investment in einer bestimmten Tendenz zu tätigen, sollte jener Anleger letzten Endes selber treffen. Unterstützung bieten hierbei Bankberater, freie Finanzberater wie auch Finanzportale von Anlageprofis, die die Fonds zweckmäßig einschätzen, vergleichen obendrein Empfehlungen abgeben oder – in der Ära des des WWW: man informiert sich selbst und recherchiert und landet ggf. bei dem TÜV-Nord, welcher dem CAPITAL GARANT Ratenfonds GmbH & Co. KG  die Bestnote „sehr gut“ bescheinigt. Wichtige Kriterien waren hierbei das KnowHow des Fondsmanagements sowie die Gebührenstruktur des Ratenfonds. Kosten fallen bei vielen Fonds nunmehr bei dem Kauf an, der Verkauf bzw. eine Rückgabe des Fonds ist in der Regel gebührenfrei.